Aigner, Gabriele, Dr.

Linz

Die gebürtige Linzerin ist Verwaltungsjuristin beim Land Oberösterreich. Ihre Passion ist seit jeher der Gesang. Doch der Zufall führte Regie, dass Gabriele Aigner, die sich als Crossover-Sängerin versteht, ihre Vorliebe für Jazz- und Broadwaylieder nicht nur auf die eigenen vier Wände beschränkte. Seit dieser Zeit tritt Gabriele Aigner vor ein Publikum um Jazz- und Broadwaylieder eigener Auswahl zu singen. Auftritte u.a.Linzer Variete Theater "Chamäleon", im Stadttheater Grein, Ursulinenhof Linz, Kulturpavillon der Stadt Linz, Count Davis Jazzclub Linz, Jazzfestival Klosterneuburg. Seit 2003 nimmt sie Unterricht in klassischer Gesangstechnik bei Eui-Kyong Kim. Angeregt durch diese Ausbildung lässt sie der Gedanke nicht mehr los, klassische Lieder neu zu interpretieren. 2006 produziert sie ihr Debütalbum "Klassik anders" aus der von ihr kreierten Reihe "KLASSIKANDERS".


"Für mich ist es eine reizvolle Herausforderung mit meiner Stimme, einer Melodie, einem Text, Rhythmik etwas Bestimmtes auszusagen. Ich versuche jedes Lied als Minitheaterstück zu betrachten und mit meinen stimmlichen Ausdrucksmöglichkeiten zu interpretieren. Ich lasse mich durch die Musik und die Worte berühren und freue mich, wenn sich auch andere Menschen bewegen und für Emotionen öffnen lassen. Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass man die Werke ganzheitlich mit allen Sinnen aufnimmt. Ich fühle mich zu Texten hingezogen, in denen die Kraft der Worte zu spüren ist. Worte haben für mich eine gleichrangige Bedeutung, bilden eine Einheit mit der Melodie, dienen sie doch oft als Inspiration für die Komponisten. In den Arrangements lege ich deshalb auch Wert darauf, dass der Text im Blickpunkt steht, die Auseinandersetzung damit für den Hörer möglich ist.“

© Foto: Dr. Gabriele Aigner

Bild von Aigner

: Aigner

: Gabriele

: Dr.


Kontaktdaten:

Forststraße 14
4020 Linz
Telefon: 06649229564

info@gabriele-aigner.at
http://www.gabriele-aigner.at