14.10.2017, Schloss Kremssegg - Kremsmünster

Alpenländisches Volksliedchorfest

ALPENLÄNDISCHES VOLKSLIEDCHORFEST 2017

Samstag, 14.10.2017  bis Sonntag, 15.10.2017

Schloss Kremsegg - Kremsmünster

Die Oö. Vokalakademie, die Musiksammlung des Landes OÖ und das OÖ Volksliedwerk veranstalten in Kooperation auch 2017 wieder ein Fest der musikalischen Begegnung, bei welchem das alpenländische Chorvolkslied im Mittelpunkt stehen wird.

Das gemeinsame Singen, das einander Zuhören und der Meinungs- und Erfahrungsaustausch sollen Schwerpunkte des Festes sein.

Chöre und Vokalensembles aus Südtirol, Bayern und Österreich sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.  Aus diesen Ländern werden uns auch ausgezeichnete ReferentInnen für Workshops und Tipps zur Verfügung stehen.

Die Teilnahme am Chorfest ist entweder an einem Tag oder an beiden Tagen möglich.

Im Rahmen der Workshops besteht die Möglichkeit, von den ReferentInnen Tipps und Beratung zum Vortrag der eigenen Volkslieder zu erhalten. Die Teilnahme an den Workshops ist gratis und freiwillig. Interessierte Zuhörer sind ebenfalls herzlich willkommen.

Für alle Chöre / Ensembles besteht ganztägig die Möglichkeit eines Auftrittes auf der Bühne der Landesgartenschau. Einteilung und Auftrittsort in Kremsmünster werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Jeweils von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr gibt es ein Offenes Singen mit Blumenliedern aus dem neuen Volksliedbuch „Durch die Blume“ mit Stefanie Unterberger und Brigitte Schaal am Marktplatz von Kremsmünster, gleichzeitig ein Offenes Jodlersingen mit Reinhard Gusenbauer und Johanna Dumfart. An beiden gemeinsamen Singaktionen kann jede(r) Interessierte teilnehmen; bitte kreuzen Sie bei der Anmeldung Ihre bevorzugte Auswahl an.

Um 17:00 Uhr findet ebenfalls täglich mit allen teilnehmenden Chören / Ensembles des Tages ein Abschlusskonzert im Kaisersaal des Stiftes Kremsmünster statt.

Musikalische Umrahmung am Samstag: „Tassilomusi“, am Sonntag: „Mühlviertler Dreier“.

Wir bitten alle Chöre / Ensembles bei der Anmeldung um Angabe von 5 Alpenländischen Liedern, aus denen wir dann für die jeweiligen Abendkonzerte ein Programm zusammenstellen können.

Schön wäre es, wenn auch etwas Regionales dabei wäre oder eventuell auch ein geistliches Volkslied. Bei den Auftritten untertags können die Chöre / Ensembles frei wählen, was sie singen; es sollten halt alpenländische Volkslieder sein!

Es wird keine Anmeldegebühr eingehoben, die Chöre / Ensembles erhalten zudem freien Eintritt zur OÖ Landesgartenschau und eine Gratisführung im Musikinstrumenten-Museum Schloss Kremsegg (dies ist aus organisatorischen Gründen nur bei einer zweitägigen Teilnahme möglich). Die Chöre / Ensembles sollen jeweils einmal bei der OÖ Landesgartenschau und bei einem der Abendkonzerte auftreten.

An beiden Veranstaltungen findet eine Notenausstellung des OÖ Volksliedwerks im Foyer des Musikinstrumenten-Museums Kremsegg statt.

PROGRAMM

Samstag, 14.10.2017 
ganztägig 
Auftrittsmöglichkeit auf der Bühne der OÖ Landesgartenschau
Schloss Kremsegg - Park
10:00–11:30 Uhr
WORKSHOPS /Schloss Kremsegg
15:00–16:00 Uhr
OFFENES SINGEN mit Stefanie Unterberger und Brigitte Schaal
OFFENES JODLERSINGEN mit Reinhard Gusenbauer und Johanna Dumfart
Marktplatz Kremsmünster
17:00 Uhr
ABSCHLUSSKONZERT /Stift Kremsmünster-Kaisersaal
Musikalische Umrahmung "Tassilomus"

Sonntag, 15.10.2017 
ganztägig 
Auftrittsmöglichkeit auf der Bühne der OÖ Landesgartenschau
Schloss Kremsegg - Park
10:00–11:30 Uhr
WORKSHOPS /Schloss Kremsegg
15:00–16:00 Uhr
OFFENES SINGEN mit Stefanie Unterberger und Brigitte Schaal
OFFENES JODLERSINGEN m. Reinhard Gusenbauer u. Johanna Dumfart
Marktplatz Kremsmünster
17:00 Uhr
ABSCHLUSSKONZERT /Stift Kremsmünster-Kaisersaal
Musikalische Umrahmung "Mühlviertler Dreier"

ReferentInnen für Workshops:
Johanna Dumfart (Eidenberg)
Brigitte Schaal (Regau)
Stefanie Unterberger (Bruneck)
Florian Groß (Waizenkirchen)
Reinhard Gusenbauer (Hagenberg)
Wolfgang Rath (Eidenberg)

Moderation der Konzerte:
Dr. Franz Gumpenberger (ORF OÖ) und die ReferentInnen

Fachliche Leitung: 
Amt der Oö. Landesregierung
Musiksammlung des Landes OÖ / OÖ Volksliedarchiv
Brigitte Schaal
4021 Linz, Promenade 37
Tel.: +43/732/7720-14082
E-Mai: brigitte.schaal@ooe.gv.at

Anmeldung: 
Amt der Oö. Landesregierung
Oö. Vokalakademie / Musiksammlung des Landes OÖ
Gerlinde Seyr
4021 Linz, Promenade 37
Tel.: +43/732/7720-15761
E-Mail: vokalakademie.lmsw.post@ooe.gv.at

Zimmerreservierung:

Bitte reservieren Sie Ihr Zimmer selbst!

Hotel Schlair – Erik Schlair
Franz-Hönig-Straße 16, 4550 Kremsmünster
Tel: +43 7583 5258 / www.hotelschlair.com
Hotel
Gasthof König – Gabi Pachner
Bahnhofstraße 48, 4550 Kremsmünster
Tel: +43 7583 5217 / www.gasthof-koenig.at
Aktivpark
Kremsmünster – Hotel - Pension - Stadlhuber
Linzer Straße 44, 4550 Kremsmünster
Tel: +43 7583 7498 / Mobil: +43 664 16 17 465
wp.stadlhuber.at
SPES Hotel
Panoramaweg 1, 4553 Schlierbach
Tel: +43 7582 82123 / www.spes.co.at
Tourismusregion
Bad Hall - Kremsmünster
Kurpromenade 1, 4540 Bad Hall
Tel: +43 7258 7200 0 / www.badhall.at

Anmeldeschluss
: 31. Juli 2017